Diagnose- und Therapieplanung

Erstellen eines individuellen Diagnose- und Therapieplanes unter Einbeziehung der individuellen Bedürfnisse der PatientIn mit Erläuterung sämtlicher möglicher Therapieoptionen. 

Individuelle Betreuung der PatientInnen während Diagnose, Therapiemaßnahmen und Nachsorge.

Die Zusammenarbeit mit erstklassigen Partnern anderer Fachdisziplinen (Radiologie, Chirurgie, Strahlentherapie, Orthopädie, Gynäkologie) ist eine unabdingbare Voraussetzung für ein optimales Behandlungsergebnis.

Die Durchführung einer Chemotherapie erfolgt im Regelfall an der dafür spezialisierten klinischen Abteilung für Onkologie an der Universitätsklinik für Innere Medizin Graz.